Friday, 20 February 2015

ich bin gerne still in dem was ich tue
natuerlich laut und voller appetit auf freiheit, aufs leben
aber ich will nicht staendig schreien waehrend ich arbeite
wem bekommt das schon?
es ist ein privileg zu leben, zu sein, freie entscheidungen treffen zu koennen
und hier in england zu verweilen

ich schaetze es so sehr, selbst wenn ich schmerze

-
(c) cha, 2015

No comments:

Post a Comment

tell me what you think and i shall be grateful (: